Günther Bode

NAME  Günther Bode

 

KUNST  Bildhauerei

 

KONTAKT  guebode@web.de

Mein Leben

Ausstellungen

1941
in Marth/Eichsfeld auf einem Bauernhof geboren.

 

1961
Flucht aus der DDR. Vater einer Tochter.

 

1969 - 2006
Lehrer und Schulleiter u. a. in Hollenstedt und Ashausen. Schüler der Bildhauerin Gisela Milse, Radbruch.

 

2006
wird aus dem Hobby eine Passion. Bildhauen ist für mich spannend und entspannend zugleich. Etwas kreativ zu gestalten, ist soooo gut. Ich versinke ganz in die Skulptur.

Werkschauen 2009 - 2011 in Ashausen und Stelle

Auftragsarbeit für Karfreitag '11 in der Kirche Ashausen

KunstDorf Stelle 2012

Frühjahr und Herbst 2013 in Lüneburg

Gartentreff Luhepark Winsen, Sept. 2013

"Begenungen" bei Avacon Salzwedel ab Nov. 2013

Hoffnung, Speckstein

Frühling, Sandstein

Aufbruch, Alabaster

Trauer, Limestone